Hoodie Missy 2.0 mit Glitzerkragen

Missy 2.0 von Melians Kreatives Stoffchaos

Missy 2.0 von Melians Kreatives Stoffchaos genäht von Basteltantes Nähkästchen - Nähblog

Juhuuu, endlich gibt es wieder einen neuen Blogpost! Ich habe nicht nur großen Gefallen an Slow Fashion gefunden, sondern auch an Slow Sewing und Slow Blogging! ;-)

Aber warum auch nicht? Ich nähe nicht um zu bloggen oder blogge nicht um zu nähen. So ist das eben hier in meinem kleinen Nähblog. ♥ Umso mehr freue ich mich dann, euch wieder etwas Tolles (zumindest in meinen Augen)zu zeigen! Wie ist das bei euch?

Ich muss allerdings zugeben, dass mein zweiter Hoodie Missy von Melians Kreatives Stoffchaos schon einige Zeit fertig ist. Ich hab ihn schon hoch und runter getragen... nur das bloggen hat etwas gedauert. Aber nun endlich!

Mir gefällt meine zweite Missy mindestens genauso gut wie der Erste!



Im Gegensatz zu meiner ersten verlängerten Missy mit Unterteilung habe ich bei diesem Hoodie auf die Unterteilung verzichtet.
Missy 2.0 von Melians Kreatives Stoffchaos aus Jacquard Jersey Blau mit Blumen und Labels aus SnapPap
Da ich in meinem ersten Post zu meiner unterteilten und verlängerten Missy bereits auf das Schnittmuster und auf die Anleitung eingegangen bin, gehe ich heute weniger darauf ein.

Diese Missy 2.0 habe ich in normaler Hoodie-Länge zugeschnitten. Als Bündchen habe ich den Hauptstoff verwendet. Eigentlich war das anders geplant, aber ist euch schon mal aufgefallen, wie schwer es manchmal ist ein passendes Bündchen in der richtigen Farbe zu bekommen???

Missy 2.0 mit Kragen von Melians Kreatives Stoffchaos aus Jacquard Jersey Blau mit Blumen und Labels aus SnapPap Nähblog
Als ich diesen tollen Jacquardjersey bei Stoff und Stil gesehen habe, hatte ich gleich eine Missy im Kopf. Damit das Bündchen zum Stoff passt habe ich es extra im Laden aneinander gehalten und ich SCHWÖRE euch: Das Bündchen passte dazu!

Zuhause sah es dann ganz anders aus. Komplett anderes Blau. Nicht so schön Dunkelblau sondern eher Navy. So ein Mist! Ist euch das auch schon mal passiert?

Missy 2.0 von Melians Kreatives Stoffchaos aus Jacquard Jersey Blau mit Blumen
Ich habe dann erstmal angefangen zu Nähen... Bündchen kommen glücklicherweise erst zum Schluss. 

Durch Zufall hatte ich vorher den Puderfarbenen Glitzer-Nicky Stoff vernäht. (Zu einer Frau Vega von Fritzi Schnittreif, die noch auf Fotos machen wartet) Hach, ist das nicht schön?

Die Farbe passt perfekt zu den Blümchen und zu dem Ripsband und reichte haargenau für den Kragen! Wenigstens eine Entschädigung, wenn schon kein passendes Bündchen da ist.
Missy 2.0 mit Labes aus SnapPap von Melians Kreatives Stoffchaos aus Jacquard Jersey Blau mit Blumen
Das Bündchen-Drama ging noch etwas weiter: Ich habe in mehreren Läden nach einem passenden Farbton geschaut. Nichts passte! Es folgten verzweifelte Bestellungen, natürlich nicht nur Bündchen... dafür würde sich der Versand schließlich nicht lohnen! ;-) Klar, oder?

Mein Stoffvorrat ist also noch praller gefüllt und ich habe zig verschiedene blaue Bündchen... nur kein passendes für diesen Stoff.

Ich habe es dann irgendwann aufgegeben und den Hauptstoff  als Bündchen genommen. Passt doch auch ganz gut, oder? 

Details - Missy 2.0 von Melians Kreatives Stoffchaos aus Jacquard Jersey Blau mit Blumen und Labels aus SnapPap
Auch diesen Pullover habe ich wieder ein paar kleine Details aus SnapPap angebracht. 

Übrigens: Die Falte unter der Brust ist normalerweise nicht da. Mein allerliebster Fotograf hat das leider nicht gesehen... ich habe den Pulli einfach zu weit runter gezogen und stehe leicht nach vorne. Durch die Abnäher an der Seite sitzt der Hoodie tiptop... eigentlich. 

Details SnapPap - Missy 2.0 von Melians Kreatives Stoffchaos aus Jacquard Jersey Blau mit Blumen und Labels aus SnapPap
Mir gefällt meine Missy! Der Schnitt ist klasse. Ich hoffe, ich schaffe es demnächst ein Shirt Missy ohne Kragen aus normalem Baumwolljersey zu nähen.

Missy 2.0 von Melians Kreatives Stoffchaos aus Jacquard Jersey Blau mit Blumen und Labels aus SnapPap Nähblog

Wie gefällt euch meine zweite Missy? 

Habt ihr auch schon mal "verzweifelt" nach dem passenden Bündchen gesucht? Achtet ihr beim Bündchen sehr genau darauf, ob der Ton passt?

Wo kauft ihr eure Bündchen? Habt ihr einen Tip für mich?


Schnitt: Hoodie Missy 2.0 (enge Variante) von Melian´s Kreatives Stoffchaos ↑


Stoff: Jacquardjersey und Nicky von Stoff & Stil

Verlinkt bei: RUMS ↑


Bis bald!

Eure Basteltante

 Jenni 



Kommentare

  1. Dein Pulli sieht super aus. Große Klasse :)) Gefällt mir sehr ;)
    Ich habe da ja überhaupt kein Problem mich ebenfalls in Details zu verlieren. Ich weis also sehr genau was Du meinst ...*gg Die Bündchenfrage kommt mir da sehr bekannt vor.
    Bloggen ... so oder so ... mache ich nur weil es Spaß macht. Ohne würde ich es lassen ;)
    LG heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Heidi,

      vielen lieben Dank! ♥ Dann geht es dir ja genauso wie mir - sowohl beim Bündchen-Kauf als auch beim Bloggen! :-)

      Liebe Grüße
      Jenni

      Löschen
  2. So ein schöner Hoodie und das Kragenfutter passt fantastisch dazu. Da braucht es gar kein Bündchen in Uni. 😍
    GLG Kersti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kerstin,

      Dankeschön für die Lieben Worte! ♥ Das war wirklich ein toller Zufall, dass der Nickystoff so toll dazu passt und der Rest auch genau gereicht hat. Manchmal hat man Glück! ;-)

      Liebe Grüße
      Jenni

      Löschen
  3. Deine Missy sieht super aus und ich bin gespannt auf die nächste ohne Kragen. Ich benutze sehr oft Bündchen aus dem Shirt-Stoff, weil ich das Problem mit den (nicht) passenden Farben auch kenne. Ich mag das sehr, meist nähe ich allerdings die Säume einfach um, ohne Bündchen. Mit Jersey ist das ja kein Problem.
    Wünsche schöne Osterfeiertage, lieben Gruß, Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Angelika,

      vielen lieben Dank! ♥ Bei normalen Baumwolljersey nähe ich auch immer um, ohne Bündchen. Bei diesem (etwas dickeren) Jacquard Jersey gefällt es mir mit einem Bündchen besser. Die nächste Missy ohne Kragen werde ich aber bestimmt ohne Bündchen (zumindest an den Ärmeln) nähen. ;-)

      Liebe Grüße
      Jenni

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt.


Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung sowie in der Datenschutzerklärung von Google.


Direktlinks, welche zu unbekannten Seiten und ohne erkennbare URL-Adresse weiter führen, werden aus Sicherheitsgründen umgehend gelöscht. In diesem Fall betrifft es den ganzen Kommentar, da es für mich nicht möglich ist Kommentare nur teilweise zu löschen.

Aktuell beliebte Posts

12 Colours of Handmade Fashion: Lila! Upcycling Bluse Herzstück mit Keyhole

Tutorial: Labels aus SnapPap selber machen

Süße Träume! Immer und überall ... zzZZZ...