Tante Hertha mit großem Kuschelkragen

♥ Tante Hertha von Echt Knorke mit Kragen ♥

Pullover Tante Herta mit Kragen aus bordeaux rotem Sweat Schnittmuster von Echt Knorke Pullover nähen

Einen selbst genähten Kuschel-Pullover für den Herbst gefällig? Hier kommt mein Pullover Tante Hertha von Echt Knorke.

Ach, ihr Lieben! Ich freue mich so, dass euch mein Jahresrückblick DIY Kleiderschrank 2017 gefallen hat und auch mein Shirt Sore so anklang findet! 

♥ Danke für eure lieben Kommentare! ♥ 

Heute zeige ich euch meine zweite (total zerknitterte) Tante Hertha von Echt Knorke. Es ist ein richtiger Wohlfühlpulli geworden. Meine erste (Einhorn-)Tante Hertha habe ich aus Jersey genäht, dieses Mal habe ich zu kuschelig weichem Sweat gegriffen. 

Zusätzlich habe ich einen großen Kuschelkragen an den Ausschnitt gebastelt. Ich sag euch: Ein perfektes Teil, um sich bei dem Schietwetter im Moment gemütlich auf das Sofa zu lümmeln!

Pullover Tante Herta mit Kragen aus bordeaux rotem Sweat Schnittmuster von Echt Knorke Nähblog

Tante Hertha - der Wohlfühlpulli

Ich habe bereits erwähnt, dass die meine zweite Tante Hertha ist. Meine erste Version hatte ich letztes Jahr im Rahmen von der Linkparty #naehdirwas genäht. Ich trage meine Einhorn-Tante-Hertha sehr gerne, allerdings ist sie mir im Moment etwas zu dünn. 

Natürlich ist es nicht unbedingt ein Shirt für alle Anlässe, aber für Zuhause zum Rumlümmeln einfach unschlagbar.

Der Zusatz "das Wohlfühlshirt"  oder in diesem Fall "der Wohlfühlpulli" kann ich auf alle Fälle unterschreiben! 

Im Sommer hatte ich eigentlich vor mir auch eine T-Shirt Version zu nähen, aber wie das immer so ist: Plötzlich war der Sommer vorbei und ich bin nicht dazu gekommen.

Vor einiger Zeit tauchte dann meine Einhorn-Tante-Hertha bei den "Ähnlichen Artikel" unter einem Post auf als ich die Kommentare beantwortete und schwupps hatte ich eine Idee im Kopf.

Ein Kuschel-Tante-Hertha für den Winter musste her!

Eigentlich ist diese Funktion ja für die lieben Leser gedacht, schon toll, wenn sie auch bei einem selber wirkt, oder? ;-)

Frau trägt Pullover Tante Herta mit Kragen aus bordeaux rotem Sweat Schnittmuster von Echt Knorke

Der Kuschel-Kragen

Für die Winter-Version habe ich mich für kuscheligen Sweat Stoff entschieden. Da der Schnitt etwas größer ausfällt, habe ich keine Anpassungen am Schnitt vorgenommen.

Lediglich die Bündchen habe ich verlängert. Ich habe es leider nicht geschafft richtigen Bündchen Stoff in der passenden Farbe zu finden. Bei Stoff & Stil sagte man mir, dass es dazu Bündchen geben müsste, aber die Rolle war leider nicht auffindbar.

SnapPap Labels und Glitzer Kordel am Pullover Tante Herta aus bordeaux rotem Sweat Schnittmuster von Echt Knorke

Also habe ich den Hauptstoff benutzt. Der Stoff ist relativ dehnbar, sodass das ganz gut geklappt hat.

Für den Halsausschnitt habe ich mir einen großen Kragen gebastelt.

Pullover Tante Herta mit Kragen aus bordeaux rotem Sweat Schnittmuster von Echt Knorke

Dazu habe ich die Ausschnittform am genähten Teil abgenommen und dann nach Oben verlängert.

Der Kragen liegt dadurch schön an und verzieht sich nicht.

Natürlich durften die Verzierungen wieder nicht fehlen! 

Ösen für die tolle glitzer Kordel habe ich am Kragen etwas seitlich angebracht.

Auf den Bildern habe ich die Kordel leider offen gelassen, ich trage sie jetzt immer zu einer Schleife gebunden. Das passt irgendwie zum Pulli und sieht noch besser aus.

Natürlich habe ich das erst festgestellt nachdem die Bilder gemacht waren. Klar, oder? ;-)


Frau trägt Pullover Tante Herta mit Kragen aus bordeaux rotem Sweat Schnittmuster von Echt Knorke

Apropos Bilder: So richtig gefallen sie mir nicht. Ich finde sie werden dem Pulli nicht gerecht. 

Leider ist der Stoff total zerknittert. Warum auch immer. Auf den meisten Bildern, die ich habe, hängt der Pulli auch komisch oder ich stehe ganz merkwürdig oooooooder ich mache ein richtig blödes Gesicht!

Manchmal ist echt der Wurm drin. Wirklich schade, denn der Pulli ist wirklich toll!

Ich bewundere immer die ganzen schönen (häufig fast schon professionellen) Bilder in der Blogger Welt. Wie bekommen die das bloß immer hin?

Da es wetterbedingt aber momentan schwierig ist vernünftige Bilder zu bekommen, zeige ich sie euch trotzdem.

Hinten ist der Pulli etwas länger wodurch eine schöne O-Form am Bund entsteht. 

Pullover Details Tante Herta Glitzer Kordel Schnittmuster von Echt Knorke


Ich muss zugeben: Die Glitzer-Kordel mit den Perlen gefällt mir besonders gut!


Details Glitzer Kordel an Pullover Tante Herta mit Kragen aus bordeaux rotem Sweat Schnittmuster von Echt Knorke

Und hier noch mal in der vollen (zerknitterten) Pracht!

hmmm... irgendwie sieht es so aus, als hätte ich Flecken vorne drauf. Da waren aber keine!!! Ganz sicher nicht!

Nichts desto trotz gefällt mir meine Hertha sehr gut. Ich trage sie sehr gerne und auf dem Sofa ist es auch egal, ob sie knitterig aussieht oder nicht.

Frau trägt Pullover Tante Herta mit Kragen aus bordeaux rotem Sweat Schnittmuster von Echt Knorke

Wie gefällt euch mein Wohlfühlpulli? Habt ihr auch so ein Teil zum einkuscheln?


Schnitt: Tante Hertha  von Echt Knorke

Stoff: Sweatstoff von Stoff & Stil


*** Werbung ***


Und noch ein kleiner Tip zum Schluss:


Ich war wieder bei einem Probenähen von The Crafting Café dabei! Nächsten Dienstag zeige ich euch das Ergebnis: ein richtig tolles Schnittmuster für  Körbchen "Schleifenkörbchen Mathilda" in verschiedenen Größen! 



Ich bin total verliebt in die süßen Körbchen!

Das Schleifchenkörbchen Mathilda ↑ von The Crafting Café gibt es ab heute im Shop von The Crafting Café ↑ zu kaufen.

ABER u
nd jetzt kommt der Knaller (und der Grund, warum ich das hier extra noch mal rein schreibe):

Ihr könnt das eBook bis Sonntag, den 04.02.2018 gratis bekommen!

Ja richtig!

GRATIS!


Alles was ihr dafür tun müsst, ist es sich bei der lieben Sonja aka The Crafting Café für den Newsletter eintragen.

Und nächste Woche zeige ich euch dann meine ganzen Körbchen, die auch super praktisch für die Nähecke sind! ;-)

*** Werbung ***


Verlinkt bei: RUMS ↑

Bis bald!

Eure Basteltante
Jenni    


Frau trägt Pullover Tante Herta mit Kragen aus bordeaux rotem Sweat Schnittmuster von Echt Knorke

P.S. Hier noch mal ein ganz tolles Exemplar von "Ich stehe doof und gucke komisch" ;-)


Kommentare

  1. Ich finde die Farbe toll, die steht Dir wirklich super. Auch den Kuschelkragen mit den Bändern ist ein echter Hingucker. aber das er hinten länger ist lässt die Hüfte viel üppiger erscheinen als sie wirklich ist. Auch würde ich für mich die Ärmel einen tacken weiter machen. Aber das ist eher eine Marotte von mir. Ich mag das an den Armen lieber etwas weiter, ich ziehe bei dem aktuellen Wetter immer noch ein Langarmshirt unten drunter an. Und das Problem mit den Bilder kenne ich auch. Irgendwie wird es auch gerade nicht wirklich hell .

    LG Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Heidi,

      da hast du vollkommen Recht. Schlank macht der Pulli nicht...das ist leider immer so, wenn ich "Oversize" Sachen anziehe. Dann sehe ich immer "mopsig" aus und das bei Größe 34 :-( Trotzdem versuche ich es immer wieder. Vielleicht hätte ich doch noch mal Bilder machen sollen. ;-)

      Aber das Tragegefühl ist so herrlich. Allerdings auch wirklich nur auf dem Sofa.

      Die Ärmel sind wirklich relativ eng. Ich habe ein Top und ein Langarmshirt drunter und beim Tragen ist das so für mich ok vom Gefühl her. Das mit dem Langarmshirt mache ich im Winter auch immer so. ;-)

      Liebe Grüße
      Jenni

      Löschen
  2. Liebe Jenni,
    deine Hertha ist echt toll geworden und die Farbe steht dir ausgezeichnet. Auch die Kordeln sind ein Hingucker. Mein Kuschelpulli ist aktuell mein neuer Hoodie Satu den ich erst vor kurzem genäht habe.
    Liebe Grüße Sandy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sandy,

      vielen lieben Dank! ♥ Der Satu ist auch total toll und steht dir so gut!!! Der steht bei mir auch noch auf der Liste! Aber bestimmt schaffe ich es erst im Herbst. ;-)

      Liebe Grüße
      Jenni

      Löschen
  3. Liebe Jenni,
    deine kuschel-wohlfühl-Hertha ist dir grandios gelungen. Die Idee mit dem breiteren Bündchen ist sehr "nachmachenswert" Hach, ob ich mir wohl noch eine nähe?
    Liebste Grüße
    Bine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bine,

      herzlichen Dank! ♥ Es freut mich sehr, dass dir meine Tante Hertha gefällt. Ich bin gespannt, ob ich bei dir irgendwann auch eine Hertha mit längerem Bündchen entdecke. :-)

      Liebe Grüße
      Jenni

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt.


Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung sowie in der Datenschutzerklärung von Google.


Direktlinks, welche zu unbekannten Seiten und ohne erkennbare URL-Adresse weiter führen, werden aus Sicherheitsgründen umgehend gelöscht. In diesem Fall betrifft es den ganzen Kommentar, da es für mich nicht möglich ist Kommentare nur teilweise zu löschen.

Aktuell beliebte Posts

12 Colours of Handmade Fashion: Lila! Upcycling Bluse Herzstück mit Keyhole

Kimono Tee #3: Shirt aus Webware (Viscose) mit Keyhole

Cambag Tessa - eine späte Liebe