#Bloghopherbst2017: DIY Tutorial für ein kuscheliges Dreieckstuch und Armstulpen

♥ DIY Anleitung (Tutorial) für ein Dreieckstuch und Armstulpen mit Eulen Applikation (Freebie)♥

Dreieckstuch und Armstulpen mit Eulen Applikation selbst genäht

Heute ist es endlich soweit! Es startet unser Bloghop zum Thema 
🍂🍁🍃Herbst 🍃🍁🍂! Yippiii!!!

Alle, die mir auf Instagram ↑ folgen oder aus einem der anderen tollen DIY Blogs, der bei dem #Bloghopherbst2017 mitmacht, hierhergekommen sind wissen schon Bescheid, was es damit auf sich hat.

Für alle anderen erkläre ich am Ende des Posts noch mal genauer! Nur so viel: Es ist ein wunderbares Projekt mit verschiedenen DIY verrückten Bloggerinnen, bei denen ihr euch ab heute ganz bequem durch ein Hop von Blog zu Blog jede Menge Inspiration zum Thema "Herbst" abholen könnt! (Link zum nächsten Blog und alle teilnehmenden Blogs findet ihr am Ende des Blogposts)

Ich zeige euch heute mein kuscheliges 5-Minuten Dreieckstuch und meine selbst genähten Armstulpen mit Eulen Applikation.

Und falls ihr euch auch ein kuschel Tuch und/oder Eulen-Stulpen selber machen möchtet, gibt es die Anleitungen zum Nachmachen gleich dazu! 

Armstulpen mit Eulen Applikation selbst genäht Nähblog

Heute dreht sich also alles um das Thema Herbst! Ich warne euch schon mal vor: Es wartet eine kleine Bilderflut auf euch, weshalb ich mich etwas kürzer fasse. (Scrollt unbedingt bis zum Ende: da ist der Link, um zu dem nächsten Blog vom Bloghop zu hüpfen! es lohnt sich! Versprochen! )

Bilder sagen manchmal einfach mehr als 1000 Worte. Außerdem geht es bei dem Bloghop um Inspiration für euch und ich bekomme die meiste Inspiration durch Bilder. Geht es euch auch so? 

Ich mag den Herbst sehr gerne. Es riecht so schön, die Blätter fallen und es glitzert alles golden. Hach, herrlich! Solange es nicht regnet. Die Herbstküche mir Kürbissuppe, Eintöpfe & Co ist ebenfalls genau mein Geschmack!

Dreieckstuch und Armstulpen mit Eulen Applikation selbst genäht

Nur, das es kälter wird gefällt mir nicht so gut. Ich bin eine kleine Frostbeule. Sobald der Herbst beginnt, habe ich einen Schal bzw. Tuch um und fange sehr schnell an zu frieren. Geht es euch auch so?

Genau deshalb habe ich mir ein kuscheliges Dreieckstuch und Stulpen aus Fleece genäht. Okay, das Dreieckstuch ist nicht genäht nur geschnitten! Cool, oder? Deshalb geht das auch Ratz-Fatz, wie ihr in der Anleitung sehen könnt.

Außerdem habe ich voll in der Farbtopf gegriffen! Bei diesem knalligen Brombeer-Ton hat der Herbstblues keine Chance!

Trotz der knalligen Farbe und den Eulen habe ich das Set recht schlicht gehalten. Ich habe unzählige gemusterte Tücher & Co, aber ich neige dazu immer wieder zu bunten Stoffen zu greifen. (wie z. B. mein Blümchen Cardigan, den ich hier trage) 

Leider passen die Tücher oft nicht zu meinen selbst genähten Sachen. Zuviel Mustermix ist einfach nichts für mich. Ich habe einen Bedarf an "schlichten" Tüchern & Co entdeckt! Yeah! Davon brauche ich auf jeden Fall noch mehr.

DIY - in 5 Minuten Dreieckstuch selber machen

Dreieckstuch und Armstulpen mit Eulen Applikation selbst genäht

Hach, die Farbe ist doch einfach der Knaller, oder? Okay, es ist bestimmt nicht für jeden etwas. Mir gefällt es aber ausgesprochen gut!

Dreieckstuch und Armstulpen mit Eulen Applikation selbst genäht

Für das Tuch (und die Stulpen) habe ich Fleece genommen. Das hat den Vorteil, dass die Kanten nicht versäubert werden müssen. Außerdem mag ich Fleece sehr gerne tragen, es ist so schön kuschelig und vor allem nach dem Sport angenehm, da die "Resthitze" entweichen kann. Wisst ihr, was ich meine?

Dreieckstuch und Armstulpen mit Eulen Applikation selbst genäht

Natürlich eignen sich auch andere Materialien. Jersey, Sweat, French Terry brauchen ebenfalls nicht versäubert werden. Strickstoffe i.d. R. schon. Da reicht es aber z. B. einmal rundherum mit einem Dreifach-Geradstich oder der Overlock die Kanten zu sichern.

Nachfolgend habe ich für euch eine kleine Bilder-Anleitung für mein 5-Minuten Dreieckstuch:
5- Minuten Dreieckstuchs ohne nähen selbst gemacht (Anleitung)


Okay, ich glaube, die Bilder erklären sich von selbst. Trotzdem hier noch mal die 

Anleitung in Textform:

1. Du brauchst ein rechteckiges Stück Stoff. In meinem Fall war es 85 cm x 160 cm

2. Stoff mittig falten

3. Dreieck schräg abschneiden

4. abgeschnittenen Stoff entfernen ;-) (ggf. versäubern)

5. Fertig!!!

Dreieckstuch und Armstulpen mit Eulen Applikation selbst genäht

Und? Super einfach und schnell, oder? 

Dreieckstuch und Armstulpen mit Eulen Applikation selbst genäht



DIY Eulen Armstulpen selber machen

Dreieckstuch und Armstulpen mit Eulen Applikation selbst genäht

Meine Stulpen sind ebenfalls aus Fleece genäht. Die sind zwar nicht ganz so schnell gemacht, wie das Tuch, aber es lohnt sich!

Keine kalten Hände mehr im Herbst und im Winter kommen einfach noch ein paar Handschuhe drunter.

Armstulpen mit Eulen Applikation selbst genäht

Den Link zum Download der Applikationsvorlage (Freebie) für die Eulen findet ihr am Ende des Posts.

Armstulpen mit Eulen Applikation selbst genäht

Auch für die Stulpen habe ich eine kleine Bilder- Anleitung gemacht:
Armstulpen mit Eulen Applikation selbst genäht (Anleitung)


Kurz Anleitung in Textform:

1. Du brauchst 2 rechteckige Stoffstücke. In meinem Fall 20 cm x 22 cm. Messt dafür unbedingt noch mal nach, damit die Stulpen an eure (oder für wen auch immer) Hände bzw. Arme passen.

2. Die kurze Seiten je 1 cm nach innen einschlagen und auf Höhe des Daumens ca. 7 cm absteppen. (z. B. mit einem Zierstich)

3. Applikation aufnähen 

4.Rechts auf Rechst zusammenfalten und von beiden Seiten bis zum Daumenloch zusammen nähen. Daumenloch offen lassen!

5. Stulpe wenden

6. Bündchen (ich habe dafür auch Fleece benutzt) an die vordere Öffnung nähen und Obere Öffnung einschlafen und absteppen.

7. Fertig!


Es müssen auch nicht immer Eulen sein...  ;-) Ich denke, das Schaf erkennen viele! Dieses Set habe ich verschenkt. Stulpen mit der Lieblingsfigur und dazu noch eine passende Halssocke in der Lieblingsfarbe. Die Beschenkte hat sich sehr gefreut! 


Halssocke und Armstulpen mit Schaf Applikation selbst genäht

Vielleicht brauch noch jemand ein passendes Weihnachtsgeschenk. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt und wenn man den Menschen etwas kennt, kann man es wunderbar dem Geschmack und Wünschen anpassen.

Dreieckstuch und Armstulpen mit Eulen Applikation selbst genäht

Ich finde mein neues Herbst-Set super. Ich glaube, man sieht es mir an. *hahaha*

Wie gefallen euch meine Stulpen und das Tuch? Mögt ihr den Herbst? Was mögt ihr im Herbst am Liebsten?  

Was sind eure DIY Pläne für den Herbst? Gibt es bestimmte Herbst-Projekte, die ihr geplant habt?


Dreieckstuch und Armstulpen mit Eulen Applikation selbst genäht



🍂🍁🍃 Der Bloghop Herbst 2017🍃🍁🍂


Was ist der Bloghop?


Das ist ein ganz wunderbares Projekt mit ganz tollen DIY verrückten Bloggerinnen, bei denen ihr euch ab heute im Blog jede Menge DIY Inspiration zum Thema 🍂🍁🍃Herbst 🍃🍁🍂 abholen könnt. 

Neben mir machen folgende Blogs mit (siehe Bild):

Katharina von kreativ ausgefuchst ↑
Katharina und Julia von allerhand ↑
Claudia von Made in Minga ↑
Madleen von Der Fadenfuchs ↑


Wie funktioniert der Bloghop?

Ganz einfach: Ihr könnt bei einem der Blogs starten und findet am Ende des Blogpost den Link zu dem nächsten Blog. Wie auf dem Bild haben wir einmal im Kreis verlinkt. Ihr "hopt" also ganz bequem von Blog zu Blog! Cool, oder? 

Wie auf dem Bild zu erkennen geht es von hier aus weiter zu der lieben Katharina auf ihren Blog 

********
🍂🍁🍃 Für den Bloghop hier entlang 🍃🍁🍂

********
👇

👆
********

🍂🍁🍃 Für den Bloghop hier entlang 🍃🍁🍂

********

Dort findet ihr dann den nächsten Link usw...

Viel Spaß beim Bloghop!! Ich hoffe, euch gefällt diese Idee genauso, wie mir (uns) und ihr lasst euch kräftig inspirieren.

♥ Lasst den Mädels unbedingt einen Lieben Gruß da. ♥

♥ An der Stelle auch noch mal vielen Dank an Katharina, Sandra, Katharina, Julia, Claudia und Madleen! Es hat mir sehr viel Spaß gemacht mit euch! ♥


Schnittmuster: DIY Anleitung(Tutorial) im Text
Stoff: Fleece

 
Applikationsvorlage Eule (Download leider nicht mehr möglich)


kostenlose Applikaltionsvorlage Eule (Freebie)




Bis bald!


Eure Basteltante
Jenni    


Dreieckstuch und Armstulpen mit Eulen Applikation selbst genäht



Kommentare

  1. Oh Wow liebe Jenni! Das hast du total schön geschrieben! Und die Idee mit dem Tuch und den Armstulpen gefällt mir auch richtig gut. Die Anleitung mit den Bildern finde ich total süß :) Es hat mir auch so viel Spaß zusammen mit euch gemacht, vorallem jetzt alle Beiträge zu lesen ist so spannend :)
    Ganz liebe Grüße, Madleen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Madleen,

      vielen lieben Dank! ♥ Es freut mich, dass es dir gefällt. Ich fand es auch super und bin ganz begeistert von den ganzen schönen Herbst-Ideen! Richtig super, dass alles so gut geklappt hat!

      Liebe Grüße
      Jenni

      Löschen
  2. Wahnsinn! Du hast Dir so viel Arbeit gemacht und auch noch eine Anleitung geschrieben. Klasse! Ich liebe Stulpen! Ihr habt alle solo tolle Sachen gemacht! Ich bin schon neidisch, dass ich nicht nähen kann, sonst würde ich mich jetzt direkt an die Maschine setzen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank für deine lieben Worte! ♥ Super, dass es dir auch so gut gefällt, wie mir. :-) Und mit dem Nähen: einfach anfangen und Stück für Stück dazu lernen! Es macht unheimlich Spaß und es gibt so viele ganz einfache Projekte, an denen man üben kann... so wie die Stulpen ;-)

      Aber es gibt ja auch andere wunderbare Dinge, bei denen man sich kreativ ausleben kann! Sieht man ja bei euch! ♥

      Löschen
  3. Liebe Jenni,
    oh jaaaa, ich bin auch eine absolute Frostbeule und brauche spätestens ab Herbst ein warmes Tuch oder Schal. Das geht bei mir soweit, dass ich schon friere, wenn ich draussen Leute ohne Schal sehe. Der Brombeerton ist der Hammer! Der wäre auch was für mich.
    Auf die Eulen würde ich persönlich verzichten, aber wenn sie zu jemanden passen, dann zu Dir. Es sind total schöne Fotos von Dir und wenn ich Dich darauf sehe, muss ich sofort an unseren schönen Nachmittag denken. Den müssen wir unbedingt wiederholen.
    Heute ist hier wohl der letzte Tag, an dem ich nochmal meine sommerlichere Garderobe anziehen kann. Was für ein Glück, dass der Oktober nochmal so angenehme Temperaturen beschert hat.
    Sei lieb umarmt, Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Julia,

      ich habs doch geahnt, dass wir wieder etwas gemeinsam haben! ;-) Frostbeulenpower! Und es freut mich, dass dir die Farbe auch so gefällt. Ja, gut, die Eulen sind nicht jedermanns Geschmack. Das ist ganz klar. Muss ja auch nicht.

      Aber zu mir passt es... gut, dass du der gleichen Meinung bist. *hihi*

      Und unseren schönen Nachmittag müssen wir unbedingt wiederholen! Freue mich schon drauf. Ich hab hier auch immer noch was für dich liegen. Asche auf mein Haupt! Aber morgen oder übermorgen schicke ich das los! Versprochen! ♥

      Ganz lieben Drücker!
      Liebe Grüße
      Jenni

      Löschen
  4. Liebe Jenni, danke für die ausführlichen Anleitungen. Sehr schön. Vielleicht nähe ich auch einmal ein Dreiecktuch samt Stulpen. Ich bin ja sonst eine begeisterte "Wolltante". Lg aus Wien

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Frau Mayer,

      vielen Dank! ♥ Es freut mich, dass es dir gefällt. Bin gespannt, ob du es mal ausprobierst! Und ich würde mir gerne was von der "Wolltante" abschneiden... möchte diesen Winter unbedingt mal was FERTIG sticken. ;-) Daran hapert es nämlich immer.

      Liebe Grüße
      Jenni

      Löschen
  5. Die Farben gefallen mir richtig gut und wie du selbst sagst, da hat der Herbstblues keine Chance! Tolle Idee mit kuscheliger Wirkung!

    Liebste Grüße, deine Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Katharina,

      Dankeschön! ♥ Es freut mich, dass dir die Farben auch so gut gefallen. Mal sehen, wie das Wetter in der nächsten Zeit wird und ob ich die Anti-Herbstblues Farbe ihre volle Wirkung entfaltet. ;-)

      Liebe Grüße
      Jenni

      Löschen
  6. Mensch, ist dein Beitrag toll geworden! Mit Anleitung und allem. Bin schwer beeindruckt!! Tolle Sache und tolles Tutorial. Mache ich glatt mal nach...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank! ♥ Ich bin gespannt, wie es dann bei dir wird! Viel Spaß dabei!

      Liebe Grüße
      Jenni

      Löschen
  7. Liebe Jenni,
    wie immer hast Du Dir da was feines einfallen lassen. Danke für die tollen Anleitungen, die Bilder dafür sind echt süß und tatsächlich selbsterklärend :-) und Eure Idee gefällt mir auch, ich muss die Tage unbedingt mal rumhopsen! Die Farben vom Fleece sind toll!!! Hab ein schönes kreatives Wochenende und herzliche Grüße, Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jenny,

      vielen lieben Dank! ♥ Es freut mich ganz doll, dass dir meine Anleitungen und meine Stulpen & Tuch gefallen. Ich bin auch ganz hin und weg von der Farbe... jetzt freue ich mich sogar, dass es kälter wird! ;-)

      Liebe Grüße
      Jenni

      Löschen
  8. Super hübsche Idee , sieht wirklich toll aus Dein Ergebnis . Und so einfach . Na wer da nicht mit macht ....
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Heidi,

      Dankeschön! ♥ Freut mich, dass es dir gefällt.

      Liebe Grüße
      Jenni

      Löschen
  9. Lieben Dank für den süßen Beitrag. Eine wunderschöne Idee zum Verschenken. Und über Applikationsvorlagen freue ich mich sowieso immer sehr!
    LG Uta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Uta,

      vielen lieben Dank! ♥ Wie schön, dass es dir gefällt und du auch mit der Applikationsvorlage was anfangen kannst! Bin gespannt, ob ich die Eule irgendwann bei dir entdecke. :-)

      Liebe Grüße
      Jenni

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt.


Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung sowie in der Datenschutzerklärung von Google.


Direktlinks, welche zu unbekannten Seiten und ohne erkennbare URL-Adresse weiter führen, werden aus Sicherheitsgründen umgehend gelöscht. In diesem Fall betrifft es den ganzen Kommentar, da es für mich nicht möglich ist Kommentare nur teilweise zu löschen.

Aktuell beliebte Posts

12 Colours of Handmade Fashion: Lila! Upcycling Bluse Herzstück mit Keyhole

Kimono Tee #3: Shirt aus Webware (Viscose) mit Keyhole

Cambag Tessa - eine späte Liebe