Probenähen: Beach Bag - Ein praktischer Rucksack nicht nur für den Strand!

♥ Beach Bag von The Crafting Café ♥

Rucksack Beach Bag von The Crafting Café nähen
*Der Beitrag enthält Werbung und meine eigene Meinung. Der Schnitt wurde mir im Rahmen des Probenähens kostenlos zu Verfügung gestellt.*

Ich freue mich sehr, euch heute das neue Schnittmuster Beach Bag von Sonja von The Crafting Café ↑ zu zeigen!

Ich war beim Probenähen dieses tollen Rucksackes dabei und finde das Schnittmuster wirklich gelungen. Ein absolutes Alllroundtalent für Groß und Klein.

Ich habe mir gleich zwei Varianten genäht, deshalb macht euch auf eine kleine Bilderflut gefasst. ;-)


Das Besondere: Der Beach Bag hat einen diagonal verlaufenden Träger, der sich richtig bequem tragen lässt. Warum ich das so betone? Ich hatte schon einige (Kauf-)Rucksäcke mit schrägem Träger, fand die aber immer unbequem. Das ist bei dem Beach Bag anders! Da drückt nichts!

Und bevor ihr von der Bilderflut so überwältigt seid: Schaut auf alle Fälle mal ganz am Ende des Blogpost! Da habt ihr die Chance ein Kombi-E-Book (Kinder- und Erwachsenenversion) zu gewinnen!

Rucksack Beach Bag von The Crafting Café Nähblog


Beach Bag - der Seesack 

Der Beach Bag kann in verschiedenen Varianten (Drawstring oder Seesack) genäht werden. Nachfolgend zeige ich euch die Seesack Variante.

Rucksack Beach Bag von The Crafting Café nähen

Bei dieser Variante wird der Sack zum Verschließen eingerollt und mit einem Gurt o.ä. befestigt.

Besonders praktisch daran ist, dass die Beach Bag bei Bedarf größer wird! Einfach etwas weniger einrollen und schon passt einiges mehr rein.


An der Vorderseite des Beach Bags ist eine aufgesetzte Tasche angenäht, die oben optional auch mit einer Klappe versehen werden kann. 

Rucksack Beach Bag von The Crafting Café

Es gibt mehrere Möglichkeiten die vordere Tasche anzunähen und ggf. mit Teilungsnähten zu versehen.

Ich habe zwischen den gestreiften Außenteilen und dem schwarzen Mittelteil Teilungsnähte genäht, sodass ich kleine Taschen außen und eine große Tasche in der Mitte (super für Trinkflaschen) habe.

Rucksack Beach Bag von The Crafting Café

Die Länge des Trägers kann durch eine Schnalle optimal eingestellt werden. So sitzt die Beach Bag auch im Winter mit einer dicken Jacke nicht zu eng!

Außerdem sind verschiedene Trägerlängen im Schnittmuster inbegriffen, damit allen Körpergrößen eine bestmögliche Passform gewährleistet wird. (Gr. S, M, L)

Das Beste am ganzen Rucksack ist Meiner Meinung nach die kleine Seitentasche!

Rucksack Beach Bag von The Crafting Café

Eigentlich ist die Tasche für z. B. Nasse Badesachen gedacht, ich finde sie aber vor allem für Handy, Schlüssel & Co total praktisch. 

Rucksack Beach Bag von The Crafting Café

Kein langes Suchen ist Notwendig und der Rucksack lässt sich einfach nach vorne drehen, sodass der Reißverschluss bequem zu erreichen ist.


Rucksack Beach Bag von The Crafting Café

Beach Bag - Drawstring mit Kordel

Die Zweite Variante ist die Drawstring Version, die mit einer Kordel verschlossen wird.

Rucksack Beach Bag von The Crafting Café

Bei dieser Version habe ich der vorderen Tasche noch eine kleine Reißverschluss Tasche hinzugefügt und mit einer Blume verziert. 

Rucksack Beach Bag von The Crafting Café

Schaut euch unbedingt das Lookbook an, es sind so tolle Beispiele entstanden! Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. 


Hier noch mal der Träger im Detail! (Die Bluse ist übrigens auch selbst genäht: meine Upcycling Bluse Herzstück)

Rucksack Beach Bag von The Crafting Café

Da ich bei der Seesack-Variante schon auf die Seitentaschen und verstellbaren Träger eingegangen bin, gibt es zu dieser Tasche noch ein paar Detailbilder ohne großes Gerede! ;-)

Rucksack Beach Bag von The Crafting Café

Rucksack Beach Bag von The Crafting Café

Rucksack Beach Bag von The Crafting Café

Rucksack Beach Bag von The Crafting Café

Rucksack Beach Bag von The Crafting Café

Ich trage meine Beach Bags sehr gerne! Allerdings waren sie noch nicht am Strand. Aber auch als Stadt-Rucksack und zum Sport sind sie super. Besonders bequem und praktisch sind sie auf dem Fahrrad. Der schräge Träger drück nicht auf die Schultern und bietet große Armfreiheit. 


Wie gefallen euch meine Beach Bags? Habt ihr euch schon mal einen Rucksack genäht? Für mich war das Premiere!


********************************************
*Werbung*




Das Schnittmuster gibt es seit heute bei Makerist


und bei Crazypattern im Shop von The Crafting Café.


Es ist in zwei Größen erhältlich: Größe 1 - für Erwachsene und Größe 2 - für Kinder.



**********************************************
Das Gewinnspiel ist beendet!

Gewinnspiel Kombi E-Book Größe 1 +2 

Jetzt kommt der Knaller: 

Ich darf ein Kombi Schnittmuster E-Book Beach Bag Größe 1 + 2( Erwachsene- und Kinderversion)  von The Crafting Café hier auf meinem Blog verlosen!

Was ihr dafür tun müsst?

Hinterlasst bis Mittwoch, den 04.10.2017 unter diesem Post einen lieben Kommentar und schon habt ihr die Chance das E-Book zu gewinnen!

♥ Viel Glück! ♥

Kleiner Tipp am Rande: nicht nur bei mir könnt ihr das E-Book gewinnen! Schaut unbedingt auch bei den anderen Probenäherinnen vorbei!


Vielen Dank für eure lieben Kommentare und Teilnahme am Gewinnspiel! Das Losverfahren hat entschieden!

Lostopf

Der Gewinner ist *trommelwirbel*


Gewinner

Simone

Herzlichen Glückwunsch!


Bitte schick mir eine Nachricht mit deiner E-Mail Adresse, die ich an Sonja weiter geben darf, damit sie dir deinen Gewinn zusenden kann.

Viel Spaß beim Nähen!



Leider hat sich Simone nicht bei mir gemeldet! Ich konnte leider auch an das hinterlegte Google+Profil keine Nachricht schicken. Somit verfällt der Gewinn. Tut mir wirklich sehr leid!


Ich hab deshalb noch mal neu ausgelost:

Die nächste Gewinnerin ist:

Julia 

Herzlichen Glückwunsch!

Bitte schicke mir bis Donnerstag, den  12.10.2017, deine E-Mail Adresse, die ich an Sonja weiter geben darf! Viel Spaß beim Nähen!




Noch mal in kürze die Teilnahmebedingungen und Ablauf:

Im Lostopf für das E-Book landet jeder, der einen lieben Kommentar unter dem Blogpost hinterlässt.

Gewinnspielschluss ist Mittwoch, der 04.10.2017 23:59 Uhr MESZ(alle Kommentare die später eingehen nehmen nicht an der Verlosung teil)

Der/Die GewinnerIn wird per Zufallsprinzip ausgelost.

Der/Die GewinnerIn erklärt sich damit einverstanden, dass sein Name (mit dem er hier Kommentiert hat) in meinem Blog bekannt gegeben werden darf. Die E-Mail Adresse bleibt selbstverständlich ungenannt.

Der/Die GewinnerIn wird  am Donnerstag,den 05.10.2017 hier bekannt gegeben.

Der/Die GewinnerIn hat bis Sonntag, den 08.10.2017 Zeit sich bei mir per E-Mail zu melden, sonst verfällt der Gewinn

Der/Die GewinnerIN erklärt sich damit einverstanden, dass ich Sonja von The Crafting Café sein/ihre E-Mail Adresse zur Gewinnübermittlung weiterleite.

Für eine Teilnahme müsst ihr mindestens 18 Jahre alt sein.

Verlost wird ein digitales Produkt (E-Book) und kein fertiger Rucksack (Beach Bag). Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden.

***********************************************



*wurde mir kostenlos im Rahmen des Probenähens zur Verfügung gestellt*


Stoff:
Beide Taschen sind hauptsächlich Upcycling Projekte. 

Lila uni, Lila gepunktet und schwarz- weiß gestreift ist normale Webware.


Bis bald!


Eure Basteltante
Jenni    


Rucksack Beach Bag von The Crafting Café


Kommentare

  1. Hallo Jenni,

    danke für deine schönen Designbeispiele und deinen lieben Blogpost! :)

    Lieber Gruß,
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sonja,

      vielen lieben Dank! Es hat sehr viel Spaß gemacht und ich freue mich, dass ich dabei war! Es ist ein wirklich tolles Schnittmuster geworden. ♥

      Liebe Grüße
      Jenni

      Löschen
  2. Sehr gelungene Umsetzung der Beach Bag. Sie sehen seeeehr aufwendig verarbeitet aus.
    Hat sich gelohnt.
    LG Uta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Uta,

      vielen lieben Dank! ♥ Es freut mich, dass die meine Beach Bags gefallen!

      Liebe Grüße
      Jenni

      Löschen
  3. Ich finde den Rucksack echt super . Einfach klasse . Und die Farbkombi ist toll , Genau mein Fall . Allerdings brauche ich derzeit keinen Rucksack. Von daher merk ich mir für den Fall der Fälle , Deinen Tipp ;)
    LG heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Heidi,

      vielen Dank! Es freut mich, dass dir meine Beach Bags gefallen! ♥ Vielleicht hast du ja auch Glück und gewinnst das Schnittmuster. ;-) Dann hättest du es für den Fall der Fälle schon parat!

      Liebe Grüße
      Jenni

      Löschen
  4. Hej Jenni, tolle Beach Bags die du dir da gewerkelt hast. Ich bin beeindruckt. Mir gefallen beide sehr gut obwohl sie so unterschiedlich in der Farbkombination sind. Hier erkennt man sehr gut wieviel Potenial die Beach Bag hat. Ich wünsch dir viel Spass beim tragen. Herzlich Vivo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Vivo,

      vielen lieben Dank für deine lieben Worte! ♥ Klasse, dass dir beide Versionen so gut gefallen! Ich finde es auch toll zu sehen, wie unterschiedlich die Beach Bag aussehen kann und wie wandelbar das Schnittmuster dadurch ist.

      Liebe Grüße
      Jenni

      Löschen
  5. Deine Taschen sind beide richtig schön, besonders die Erwachsenenversion finde ich durch den Seesackverschluss richtig praktisch.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank! Es freut mich, dass dir meine Beach Bags gefallen! ♥

      Löschen
  6. Wow! Deine Modelle sehen richtig klasse aus! Ich hätte Lust, auch loszulegen und hüpfe daher mal mit in den Lostopf :-)
    Bea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Bea,

      vielen Dank! ♥ Wie schön, dass dir meine Beach Bags so gut gefallen!

      Liebe Grüße
      Jenni

      Löschen
  7. Mensch, Jenni, sind die toll geworden. Die hätte ich neulich auf dem Fahrrad gut gebrauchen können. Ich bin übrigens noch rechtzeitig angekommen, dank verstärkten Tritts in die Pedale 😂
    Ich hätte übrigens auch ohne Gewinnspiel kommentiert ;–) Aber mal gucken, ob ich so viel Glück bei Dir habe, wie Du bei mir.
    Wünsche Dir einen schönen Feiertag! Und hoffentlich bis bald.
    Fühl Dich gedrückt,
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu liebe Julia,

      jetzt habe ich es mal wieder geschafft und meine ganze Antwort gelöscht!!!! AAAAhhh... mal sehen, ob ich soweit noch alles zusammen bekomme:

      Auf dem Fahrrad sind die wirklich klasse! Da hab ich jetzt auch immer ein Beach Bag dabei. ;-)

      Super, dass du es noch rechtzeitig geschafft hast. Es war so toll mit dir! Ein richtig toller Nachmittag! Es ist wie es ist: Arsch auf Eimer!


      Ich freue mich schon ganz doll auf das nächste Mal!

      Liebe Grüße und einen ganz lieben Drücker!
      Jenni

      Löschen
  8. Mega schöne Rucksäcke sind da entstanden, ganz sicher nicht nur für den Strand! ..da bekommt man gerade grosse Lust, auch einen zu nähen :)) LG, Simone

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Simone,

      vielen lieben Dank! Es freut mich, dass dir meine Beach Bags gefallen! ♥

      Und herzlichen Glückwunsch! Du hast das EBook gewonnen!

      Bitte melde dich bei mir und schicke mir deine E-Mail Adresse, damit Sonja dir deinen Gewinn zusenden kann!

      Liebe Grüße
      Jenni

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt.


Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung sowie in der Datenschutzerklärung von Google.


Direktlinks welche zu unbekannten Seiten und ohne erkennbare URL-Adresse weiter führen werden aus Sicherheitsgründen umgehend gelöscht. In diesem Fall betrifft es den ganzen Kommentar. Da es für mich nicht möglich ist Kommentare nur teilweise zu löschen.