12 Colours of Handmade Fashion: Orange! Frau Nora mit Rüschen

♥ Kragenshirt Frau Nora mit Rüschen von Hedi Näht ♥

Frau Nora von Hedi näht nähen

Es ist wieder Zeit für 12 Colours of Handmade Fashion und als die Mottofarbe für diesen Monat von Selmin von Tweet&Greet ↑ bekannt gegeben wurde, musste ich erstmal kräftig schlucken. Die Mottofarbe diesen Monat ist:


O R A N G E

Orange. ORANGE????? Oh nee... Das ist nichts für mich... Das war mein erster Gedanke. Nicht so entspannt, wie die Farbe Lila und mein Upcycling Herzstück im letzten Monat. Aber das tolle an dieser Farb-Challenge ist, dass sie einem den Anstoß dazu gibt sich auch mal aus seiner Komfortzone raus zu bewegen und etwas Neues auszuprobieren.

Das habe ich definitiv gemacht und herausgekommen ist eine richtig tolle, sehr orange Frau Nora von Hedi! Und weil mir Rüschen im Moment so gut gefallen, habe ich an den Ärmeln, statt normal zu säumen, kleine Rüschen angenäht.


Frau Nora von Hedi näht Nähblog

Der Schnitt - Frau Nora

Ich glaube, ich hab noch nie schneller ein Shirt mit langen Ärmeln genäht! Wirklich! Dank der überschnittenen Ärmel geht das festecken und Annähen ganz schnell. 

Der leicht stehende U-Boot Kragen wird mit einem Beleg versäubert.

Alle Schritte sind in der bebilderten Anleitung genau erklärt.

Das Schnittmuster ist auf alle Fälle für Anfänger sehr gut geeignet. 

Die Anpassungen -  Rüschen an den Ärmeln

Rüschen liegen im Moment total im Trend. Überall sind sie zu sehen und mir gefallen sie richtig gut! 

Auch Trompeten-Ärmel mit und ohne Rüschen sind total angesagt. Da mir das bis jetzt immer etwas zu viel war, habe ich mich für die dezente Version entschieden. 

Dazu habe ich einen Jersey-Streifen doppelt gelegt, mit der Ovi an der offenen Seite gekräuselt (bin total begeistert, wie gut das geht!) und wie ein Bündchen angenäht.

Frau Nora von Hedi näht

Mit gefällt es sehr gut! Was meint ihr?

Den Saum habe ich so gelassen, wie er ist. Der Saum rollt sich leicht ein. Das passt irgendwie zu dem ganzen Shirt.

Frau Nora von Hedi näht

Auch eine SnapPap Label hat es wieder an das Shirt geschafft. 

Frau Nora von Hedi


Die Kette gehört übrigens standardmäßig zu Frau Nora dazu. Wirklich!!! Ganz sicher!!! Bei ganz vielen Beispielen zu diesem Schnittmuster ist sie zu sehen. Das kann kein Zufall sein! ;-) 

Ich konnte mich da auch nicht gegen wehren und musste eine haben. 

Passt auch wirklich toll dazu, oder?


Frau Nora von Hedi

Ich muss zugeben: Ich finde Orange gar nicht mehr so schlecht! Ehrlich gesagt gefällt mir mein Shirt mega gut! Die Farbe ist der Knaller. Auf den Bildern ist es schwierig zu erkennen: sie geht so leicht ins Lachsfarbene. Und Punkte mag ich sowieso! 

Ich bin sehr zufrieden und froh mich der Challenge gestellt zu haben! 


Wie gefällt euch meine Frau Nora? Habt ihr orange Klamotten? Mögt ihr die Farbe Orange? Was sagt ihr zu den Rüschenärmeln? 


Hier noch mal ein kleiner Überblick meiner bisherigen Projekte für 12 Colours of Handmade Fashion:

*klick für mehr*



Schnitt: Frau Nora von Hedinaeht ↑
 Stoff: Jersey von Stoffmarkt Holland
Kette: Stoff & Stil

Verlinkt bei: 12 Colours of Handmade Fashion ↑, MeMadeMittwoch ↑, AfterWorkSewing ↑ , Ich hab ein neues Schnittmuster ausprobiert ↑ und weil es wieder mal so spät ist, schleiche ich mich auch noch zu RUMS ↑



Und eine kleine Info zum Schluss: 
♥ Ab Donnerstag gibt es meine erste Verlosung hier im Blog! Ihr könnt ein Schnittmuster für einen tollen Rucksack zu gewinnen! Lasst es euch nicht entgehen und schaut vorbei! ♥

Beach Bag - ein praktischer Rucksack nicht nur für den Strand


Bis bald!


Eure Basteltante
Jenni    


Frau Nora von Hedi




Kommentare

  1. Das ist total süß! Und ja - ohne Kette wärs nur halb so gut ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Eva,

      vielen lieben Dank! ♥

      Liebe Grüße
      Jenni

      Löschen
  2. Dein Hoodie ist superschön geworden - sehr fröhlich. Ich finde Deinen Mix aus Rüschen und ungesäumten Saum sehr mutig, aber es sieht sehr stimmig aus. Hätte ich nicht gedacht :-) Liebe Grüße! Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Karin,

      Dankeschön! ♥ Es freut mich, dass dir meine Rüschen mit dem offenen Saum gefallen. Manchmal muss man einfach mal mutig sein und was ausprobieren. :-) Und wenns dann auch noch gefällt, ist es umso besser!

      Liebe Grüße
      Jenni

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt.


Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung sowie in der Datenschutzerklärung von Google.


Direktlinks, welche zu unbekannten Seiten und ohne erkennbare URL-Adresse weiter führen, werden aus Sicherheitsgründen umgehend gelöscht. In diesem Fall betrifft es den ganzen Kommentar, da es für mich nicht möglich ist Kommentare nur teilweise zu löschen.

Aktuell beliebte Posts

12 Colours of Handmade Fashion: Lila! Upcycling Bluse Herzstück mit Keyhole

Kimono Tee #3: Shirt aus Webware (Viscose) mit Keyhole

Cambag Tessa - eine späte Liebe