Hallo Welt!

Jetzt ist es endlich soweit: Ich blogge nun auch. Yeah!

Lange habe ich darüber nachgedacht, ob ich es wagen soll und nun traue ich mich endlich.

Ich liebe es Dinge selber herzustellen (egal, ob genäht, gehäkelt, gestrickt, gebastelt oder oder oder) und möchte diese Dinge ab jetzt hier zeigen. 

Freunde, Verwandte und Bekannte fragen immer wieder, was ich in letzter Zeit neues gemacht habe und damit ich dann nicht immer wie wild im Handy nach Bildern suchen muss, sammele ich jetzt hier meine Werke. DAS HABT IHR NUN DAVON! ;-)

 Immer wieder lese ich mich durch die vielen wunderschönen DIY- und Näh-Blogs und lasse mich von den tollen Ideen inspirieren und motivieren. Vielleicht schaffe ich das bei dem einen oder anderen irgendwann auch mal?

Ich würde mich sehr freuen

Probiert es doch auch mal aus, falls ihr das noch nicht gemacht habt. Ich bin immer wieder überrascht, was alles für schöne Dinge durch die eigene Handarbeit entstehen können. Dabei muss es gar nicht perfekt oder sehr aufwendig sein! Gerade die kleinen Dinge können sehr viel Freude bereiten und der ein oder andere Schönheitsfehler macht es zu einem echten Unikat!

In diesem Sinne wünsche ich euch einen wundervollen Tag! Freut euch über die kleinen Dinge, die euch den Tag versüßen... und wenn ihr mögt, schaut mal wieder vorbei!


Eure Basteltante 
 Jenni




Kommentare

Aktuell beliebte Posts

12 Colours of Handmade Fashion: Lila! Upcycling Bluse Herzstück mit Keyhole

Kimono Tee #3: Shirt aus Webware (Viscose) mit Keyhole

Cambag Tessa - eine späte Liebe