Blümchen Cardigan aus FrenchTerry

by - Juli 06, 2017


♥Cardigan mit Schalkragen Lillesol Woman No. 29 von Lillesol & Pelle♥

Cardigan mit Schalkragen Lillesol Woman No. 29 von Lillesol&Pelle


Ich durfte das erste Mal einen Stoff probenähen! Juhuuu!

Ich freue mich wirklich sehr euch heute meinen neuen Cardigan mit Schalkrangen nach dem Schnittmuster Lillesol Woman No. 29 von Lillesol & Pelle aus dem wunderschönen French Terry von Stoffcentrum.de zeigen zu dürfen.

Und dann auch noch mit Blumen... genau mein Geschmack!

Nicht nur das Probenähen eines Stoffes, sondern auch die Stoffart war neu für mich. Ich kannte zwar die Bezeichnung, habe French Terry bis jetzt noch nicht vernäht. 

Was für ein Fehler es nicht schon viel früher auszuprobieren! Das Material ist wirklich toll und hat mich überzeugt. Es trägt sich sehr angenehm und fühl sich klasse an.

Bevor ich euch meinen Cardigan im Detail zeige, habe ich das Wichtigste zu diesem Material für euch zusammengefasst. Eine "Mini-Textilkunde-Einheit to-go" sozusagen!



French Terry

French Terry? Was ist das eigentlich?

French Terry ist eine Bezeichnung für Sommersweat. 

Bei diesem Material ist die Rückseite nicht angeraut, sondern zeichnet sich durch eine Schlingenoptik aus. 

(*klick* auf das Bild zum Vergrößern) 

French Terry

 Dadurch hält dieses Material nicht so warm wie normaler Sweat Stoff und eignet sich deshalb hervorragend für Sommerkleidung, wie leichte Sommer Hoodies, Kleider, Jacken und Röcke & Co..

Die Innen- und Außenseiten unterscheiden sich also stark voneinander.
Die Innenseite ist durch die Schlingen sehr weich. Die Außenseite fühlt sich fester an.

Es gibt French Terry in verschiedenen Zusammensetzungen. Meist wird 100% Baumwolle verwendet. Es gibt aber auch Mischgewebe mit Polyester oder Elasthan.

Cardigan mit Schalkragen Lillesol Woman No. 29 von Lillesol&Pelle

Verarbeitung

Zum Nähen von French Terry sollte eine Nadel mit Kugelspitze (Stretch- oder Jersey Nadel) verwendet werden, da es sich bei diesem Material um Maschenware handelt. So werden die Maschen beim Nähen nicht beschädigt. Sonst lauft ihr Gefahr das unschöne Löcher entstehen, wenn einzelne Maschen durchtrennt werden.

Ansonsten gilt das Gleiche, wie bei Jersey: zum Nähen einen elastischen Stich (Pseudooverlock- oder Zickzack) oder eine Overlock verwenden.

Ich habe meinen Cardigan hauptsächlich mit meiner Overlock genäht und die Naht etwas eingehalten, damit die Naht nicht gedehnt wird und sich nicht wellt.
Die Ärmelsäume habe ich mit einer Zwillingsnadel (Fadenspannung etwas verringert, Stichlänge erhöht) abgesteppt. 

Die Ziernähte habe ich mit einer Stretch Nadel mit einfachem Geradstich genäht, wie in der Anleitung des Schnittmusters empfohlen, da der Stoff an diesen Stellen bei dem Cardigan kaum gedehnt wird. 

So, das war meine "Mini-Textilkunde" für euch. 

Cardigan mit Schalkragen Lillesol Woman No. 29 von Lillesol&Pelle




Kommen wir zu meinen Cardigan. Der Cardigan hat eine wunderbare Passform, wie ich finde. Es gibt zwei Kragenvarianten in dem Schnittmuster, mit breiter oder mit schmaler Blende. Ich habe die schmale Blende gewählt.


Cardigan mit Schalkragen Lillesol Woman No. 29 von Lillesol&Pelle

Besonders gut gefallen mir die abgerundeten Vorderseiten. Natürlich ist es auch möglich Knöpfe o.ä. anzubringen, mir gefällt aber die offene Art sehr gut.

Cardigan mit Schalkragen Lillesol Woman No. 29 von Lillesol&Pelle


Hinten ist der Cardigan ebenfalls etwas abgerundet, sodass sich eine schöne Silhouette von der Seite bildet. Sieht doch richtig gut aus, oder?

Cardigan mit Schalkragen Lillesol Woman No. 29 von Lillesol&Pelle


Da die Rückseite des French Terrys eine sehr schöne Musterung hat, habe ich die Blende nicht mit zwei rechten Seiten, sondern mit der rechten Seite außen und mit der linken Seite innen verstürzt. Mir gefällt der Kontrast am Kragen sehr gut und die linke Seite des Stoffes kann sich definitiv sehen lassen.

Ich habe sogar daran gedacht eine Schlaufe zum Aufhängen am Kragen einzunähen! Yeah! Das vergesse ich gerne mal und ärgere mich dann, wenn ich eine Jacke nicht schnell an die Garderobe hängen kann. Hier habe ich dran gedacht: Sehr praktisch und bereits mehrfach benutzt! Dabei habe ich den Cardigan erst am Wochenende genäht...


Cardigan mit Schalkragen Lillesol Woman No. 29 von Lillesol&Pelle
  
 Hier seht ihr noch mal im Detail die Innenseite. Hach, sieht das nicht schön aus?


Cardigan mit Schalkragen Lillesol Woman No. 29 von Lillesol&Pelle
(*klick* auf das Bild zum Vergrößern)

Und noch mal der direkte Vergleich von Vorder- und Rückseite. Da kann man auch die gerade abgesteppten Nähte erkennen.

Cardigan mit Schalkragen Lillesol Woman No. 29 von Lillesol&Pelle

Auf der Rückseite des Cardigans kommt das Muster des French Terrys voll und ganz zur Geltung, oder?

Das florale Muster mit den Blume und den Blätterranken gefällt mir richtig gut. 

Cardigan mit Schalkragen Lillesol Woman No. 29 von Lillesol&Pelle

Ich hatte etwas bedenken, dass bei der Blende das Muster zu sehr unterbrochen wird und es dann doof aussieht. (Die Blende wird einmal rund herum angenäht)

Aber wie ihr sehen könnt, fällt es kaum auf und es läuft fast perfekt weiter. Da schlägt das #nähnerd -Herz doch ein bisschen schneller, oder? ;-)

Ich bin zumindest ziemlich entzückt!

Cardigan mit Schalkragen Lillesol Woman No. 29 von Lillesol&Pelle

Auch der Farbverlauf der Innenseite macht sich gut am Kragen. Besonders hinten am Kragen finde ich den schrägen Verlauf sehr schön. 

Einfach toll: 1 Stoff und 2 unterschiedliche Looks!

Da fallen mir noch einige andere Kleidungstücke ein, an denen das prima aussehen würde.

Cardigan mit Schalkragen Lillesol Woman No. 29 von Lillesol&Pelle


Ich finde der Stoff und dieses Schnittmuster passen wie Faust aufs Auge! Und er passt absolut zu mir!

Außerdem lässt sich der Cardigan wunderbar kombinieren. Sportlich, legere oder chic? Mit diesem Schnitt und Stoff alles möglich.



Mit Jeans und Top- leger für alle Gelegenheiten.




Cardigan mit Schalkragen Lillesol Woman No. 29 von Lillesol&Pelle

 Mit Bluse und Bleistiftrock - richtig chic.

Cardigan mit Schalkragen Lillesol Woman No. 29 von Lillesol&Pelle

Und mit kurzer Hose, Top und hochgeshoppten Ärmel - sportlich für den Sommer.

Cardigan mit Schalkragen Lillesol Woman No. 29 von Lillesol&Pelle

Und weil es so schön ist hier noch mal die Nahansicht.

Cardigan mit Schalkragen Lillesol Woman No. 29 von Lillesol&Pelle

Cardigan mit Schalkragen Lillesol Woman No. 29 von Lillesol&Pelle


Cardigan mit Schalkragen Lillesol Woman No. 29 von Lillesol&Pelle

  Mein Fazit:
Der Stoff fühlt sich toll an und lässt sich wunderbar tragen. Nicht zu warm - nicht zu kalt. Hier in (der schönsten Stadt der Welt) Hamburg ist es nicht verkehrt auch im Sommer immer ein Jäckchen parat zu haben... Dafür ist der Cardigan genau das Richtige.

Der Stoff lässt sich super verarbeiten und ist definitiv Anfänger geeignet!
Das Muster finde ich total schön. Ich habe versucht es so gut es geht auf den Bildern einzufangen, aber in Echt sieht es noch schöner aus! Das Blau schimmert leicht und durch die Struktur des Stoffes sieht die Jacke richtig "wertig" aus. Ihr wisst, was ich meine?
Toller Stoff. Der Schnitt ist klasse. Ich werde den Cardigan ganz bestimmt sehr oft tragen! Und das sage ich nicht, weil ich den Stoff kostenlos bekommen habe, sondern weil ich überzeugt bin und das wirklich so meine!

 
Wie gefällt euch mein Cardigan? Habt ihr schon mal French Terry vernäht? Mögt ihr das Material? Was habt ihr daraus gemacht? Was würdet ihr aus diesem Stoff nähen?


Habt ihr schon gesehen? Ich bin jetzt auch bei Facebook unter Basteltantes Nähkästchen zu finden.  

 Stoff: French Terry* von Stoffcentrum.de


*Werbung/Kooperation 

Der Stoff wurde mir kostenlos von stoffcentrum.de zur Verfügung gestellt. Eine andere Vergütung erhalte ich nicht. Es ist mir freigestellt über den Stoff einen Blogpost mit meiner eigenen Meinung zu schreiben und in den sozialen Netzwerken zu teilen. Ich werde nicht dafür bezahlt.

 Der Blogpost ist in meinen Worten verfasst und spiegelt allein meine eigene Meinung wieder. 


Verlinkt bei: RUMS


Bis bald!

Eure Basteltante
Jenni    

Cardigan mit Schalkragen Lillesol Woman No. 29 von Lillesol&Pelle


Follow

Ähnliche Artikel

21 Kommentare

  1. Toll genäht , sauber verarbeitet und das Design klasse . Mir gefällt der Stoff sehr :)) Schaut super aus . . Hast Du wirklich gut hinbekommen .
    LG heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Heidi,

      vielen lieben Dank für deine lieben Worte! ♥ Es freut mich, dass es dir gefällt. Der Stoff ist auch wirklich ein Traum.

      Liebe Grüße
      Jenni

      Löschen
  2. Wunderschönes Material und so toll gearbeitet. Eine Sommerjacke für die Freizeit. Die Hätte ich auch gerne. Lg aus Wien

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Frau Mayer,

      Dankeschön! ♥ Ich bin auch richtig froh über die Jacke. Genau sowas hat mir gefehlt und mal etwas anderes als die typische Stickjacke.

      Liebe Grüße
      Jenni

      Löschen
  3. Liebe Jenni,
    was für ein wunderschöner Stoff!!! Dank Deiner Textilkunde glaube ich nun, dass meine Jeansshorts nicht aus Jersey sondern aus French Terry ist. Ich hatte die Verkäuferin extra nochmal gefragt, aber sie sagte Jersey und ich weiss, sie kennt sich gut aus. Am Ende habe ich wohl einen extradünnen Sommersweat.

    Ich freue mich, dass Du den Stoff probenähen konntest. Und er passt toll zu Dir. Kompliment für die Fotos. Die werden immer besser.
    Und die Verarbeitung ist Dir auch super gelungen. Besonders gefällt mir der Kontrast am Kragen. Sehr gute Idee!
    Jetzt musst Du nur aufpassen, dass Du mit dem guten Stück heil durch den G20 in Hamburg kommst.

    Mach Dir bloß keinen Stress mit dem Kommentieren.
    Es soll ja Spass machen und keine Pflicht.

    Sei lieb gegrüßt,
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Julia,

      wirklich toller Stoff, oder? Vielen lieben Dank für deine Komplimente. Ich freue mich sehr drüber! Und noch mehr freue ich mich, dass dir meine Bilder gefallen. Gar nicht so einfach schöne Bilder zu machen, aber so langsam bekomme ich etwas Übung.

      hmm.. also wenn die Verkäuferin sagt, dass es Jersey ist, sollte es das eigentlich auch sein. Es gibt ja auch dickeren Jersey. Ist denn die Vorderseite fester? Aber egal, was es ist: Hauptsache sieht gut aus! Und das tut es!

      Kommentieren macht immer Spaß. Ich finde es total toll durch die verschiedenen Blogs zu streifen und zu kommentieren. Nur braucht das auch viel Zeit. Deshalb dauert es manchmal etwas länger bis ich es schaffe. Aber wem sag ich das? Geht ja uns allen so.

      Liebe Grüße und bis gleich bei dir im Blog!
      Jenni

      Löschen
  4. Sieht sehr edel aus mit dem Blumenmuster. Ich habe mir mal ein Kleid aus French Terry genäht, dachte immer es sei Sommersweat, weil die Innnenseite nicht so kuschelig ist. Man lernt ja nie aus. LG Alex

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Alex,

      also so wie ich es verstanden habe, ist French Terry Sommersweat. Also beide Begriffe bezeichnen denselben Stoff. Warum Sommersweat plötzlich French Terry genannt wird habe ich noch nicht herausgefunden... vielleicht weil es sich "hipper" anhört?! Wer weiß ;-)

      Ein Kleid sieht damit bestimmt auch toll aus und trägt sich gut!

      Liebe Grüße
      Jenni

      Löschen
  5. Der Cardigan ist toll und steht dir super.
    sehr schöne Stoffe hast du ausgewählt :)

    Lieben Gruß
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sarah,

      Dankeschön! ♥

      Liebe Grüße
      Jenni

      Löschen
  6. Dein Cardigan ist sehr schick geworden. Und der Stoff ist ja der Hammer, den muss ich mir mal genauer ansehen.

    Liebe Grüße Sandy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sandy,

      vielen lieben Dank! ♥ Der Stoff ist wirklich der Hammer! Ab morgen gibt's den zu kaufen. :-) Bin gespannt, ob du dir was davon kaufst und was du draus machst!

      Liebe Grüße
      Jenni

      Löschen
  7. Das Material habe ich dieses Jahr auch das erste Mal vernäht und mag es ebenso wie du. Dein Cardigan ist dir sehr gut gelungen, steht dir ��
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jenny,

      vielen lieben Dank! ♥

      Liebe Grüße
      Jenni

      Löschen
  8. Liebe Jenni,
    da näht man schon (gefühlte) 50 Jahre. Denkt, man kennt sich bei Stoffen so einigermaßen aus. Tja und dann kommst du um die Ecke .... und man lernt wieder was neues dazu!
    Die Qualität war mir als "Bezeichnung" auch noch nicht geläufig.

    Der Druck ist toll und das genähte "erste" Herbstprojekt sieht klasse aus!

    ♥liche Grüße
    Ellen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ellen,

      vielen lieben Dank! Und schön, dass ich dir was "Neues" erzählen konnte. Freut mich sehr, dass dir mein Cardigan gefällt.

      Tatsächlich könnte man das als Herbstprojekt sehen... hier in Hamburg kann man es aber definitiv auch im Sommer gebrauchen. ;-)

      Liebe Grüße
      Jenni

      Liebe Grüße
      Jenni

      Löschen
  9. Ich kenne diesen Stoff. Ich habe ihn auch schon vernäht und um ehrlich zu sagen bin ich von ihm enttäuscht gewesen. Nicht am Anfang, aber danach: der Stoff war weich, kuschelig und ich habe ein gemütliches Sweatshirt genäht. Alles war tip-top, nur nach ein paar Minuten war die Bluse unheimlich geknittert und sah aus, als hätte ich sie schon 3 Tage an.
    Ich habe mich von dem Stoff verabschiedet, aber Du machst mich jetzt wieder neugierig.
    Von jeder Stoffart gibt es doch verschiedne Qualitäten und nach Deiner Rezension vermute ich zur falschen gegriffen zu haben. Die Jacke gefällt mir sehr, sehr gut vom Stoff, Schnitt und Deine Umsetzung.
    LG
    Ewa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ewa,
      oh, wie schade, dass du so schlechte Erfahrungen gemacht hast! Da hab ich ja Glück gehabt! Ich kann mir gut vorstellen, dass es da schon einige Qualitätsunterschiede gibt. Ich kann mich nicht beschweren! Bei mir knittert es nichts.

      Es freut mich aber sehr, dass dir mein Cardigan gefällt! ♥

      Liebe Grüße
      Jenni

      Löschen
  10. Lässig und elegant zugleich!!
    Toll Schnittwahl für den Stoff.
    Sehr schick!
    LG Uta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Uta,

      vielen lieben Dank! ♥

      Liebe Grüße
      Jenni

      Löschen
  11. Hui, das ist ja ein Träumchen! Stoff und Schnitt passen toll zusammen. So ein leichter Sweatblazer (kann man das als Sweat bezeichen? Hm...) muss doch noch her, wenn ich das so sehe.
    Sieht toll aus!
    LG
    Katrin

    AntwortenLöschen

♥♥♥ Vielen Dank für dein Kommentar! Ich freue mich sehr darüber! Liebe Grüße, Jenni ♥♥♥



Labels