12 Colours of Handmade Fashion: Blau! Waterfall Raglan

by - Juni 27, 2017

♥ Waterfall Raglan von Chalk and Notch ♥


  Es ist wieder soweit! Die Linkparty 12ColoursofHandmadeFashion von Selmin auf ihrem Blog TweetandGreet öffnet heute erneut ihre Pforten und ich bin wieder mit dabei! Yeah!


Die Mottofarbe für diesen Monat ist:

12 Colours of Handmade Fashion


Bei der Mottodfarbe Rosa im März habe ich mit meinen Waterfall Raglan - ein Traum in Rosa (etwas verspätet) mitgemacht. Im April bei der Mottofarbe Gelb war ich mit meinem Blusenshirt Lillesol Woman Nr. 6 und Rock Blankenese dabei. Letzten Monat war die Mottofarbe Weiß und ich habe mir eine Bluse aus dem Pulloverschnittmuster Eimsbüttel genäht.

Heute zeige ich euch erneut einen Waterfall Raglan von Chalk & Notch in der neuen Mottofarbe Blau. Dieses Mal mit kurzen Ärmeln und aus einem luftigen Stoff - perfekt für heiße Sommertage


Frau trägt selbst genähtes Waterfall Raglan Shirt in Blau Schnittmuster für Frauen von Chalk & Notch  für 12 Colours of Handmade Fashion


Als die Mottofarbe von Selmin bekannt gegeben wurde, waren alle erstmal sehr erleichtert. Zumindest kam es mir so vor. Blau ist für mich gefühlt die meist getragene / vernähte Farbe. 

Wenn nicht komplett blau, so sind zumindest blaue Akzente in vielen Stoffen zu finden. Es ist also nicht verwunderlich, dass sich alle über diese Farbe gefreut haben.  So auch ich! 

Mein erster Gedanke war: "Das wird einfach! Blau trage ich gerne. Blaue Stoffe habe ich auch einige im Lager - Blau kann ich! Gar kein Problem!" 

Tja... wenn es denn mal so einfach gewesen wäre! Ich muss jetzt im Nachhinein zugeben, dass diese Farbe für mich bis jetzt die schwerste war. Okay, ich habe nicht bei allen mit gemacht, weil ich Anfang des Jahres noch nicht gebloggt habe, aber im Vergleich zu den vorigen Monaten war es für mich alles andere als leicht! 

Definitiv kein Selbstläufer, wie Anfangs gedacht! Warum?

Ganz einfach:

Es gibt einfach viel zu viele schöne blaue Stoffe!

Die Qual der Wahl.

Bei den anderen Farben hatte ich vielleicht eine Handvoll Idee zwischen denen ich mich entscheiden musste, nicht so diesen Monat.

Die Ideen kamen Schubweise, überschlugen sich. Meine größte Schwierigkeit diesen Monat lag also drin mich zu entscheiden.

Darin bin ich nicht gut. Und ich habe auch wirklich lange dafür gebraucht!

Frau trägt selbst genähtes Waterfall Raglan Shirt in Blau Schnittmuster für Frauen von Chalk & Notch  für 12 Colours of Handmade Fashion

Nach einiger Überlegung wollte ich gerne wieder ein einfarbiges Kleidungsstück nähen. Viele meiner selbstgenähten Oberteile haben (bunte) Muster und lassen sich nicht zu allen Hosen/Röcken kombinieren. 

Ich brauche also mehr einfarbige Shirts!

Deshalb habe ich mich für diesen wunderbar luftigen, weichfallenden, dunkel blauen Stoff entschieden. 

Details Brusttasche - selbst genähtes Waterfall Raglan Shirt in Blau Schnittmuster für Frauen von Chalk & Notch  für 12 Colours of Handmade Fashion

Der Stoff hat eine tolle Struktur. Ich weiß leider nicht genau aus welchem Material erst ist, da es ein Coupon von Stoff & Stil war. Ich hab den Stoff vor einiger Zeit mitgenommen, weil ich das Luftige mit den Streifen so schön fand. Es stand aber leider nicht dabei, was es ist.

Falls jemand weiß, was das für ein Stoff ist, schreibt gerne ein Kommentar! Ich würde mich sehr drüber freuen!

Es fühlt sich herrlich weich an! Außerdem ist die Farbe nicht matt, sondern glitzert/glänzt etwas. Richtig schön! 

Frau trägt selbst genähtes Waterfall Raglan Shirt in Blau Schnittmuster für Frauen von Chalk & Notch  für 12 Colours of Handmade Fashion

Genau der richtig Stoff für ein Waterfall Raglan! 

Als ich mein ersten Waterfall Raglan genäht habe war ich mir nicht sicher, ob der Schnitt etwas für mich ist. Ich fand zwar die Designbeispiele alle sehr schön und hab mir sofort das Schnittmuster gekauft, aber war mir dann unsicher, ob es auch an mir gut aussieht und ich das Shirt tragen werde.

Nun kann ich bestätigen: Ich trage es! Mein Waterfall Raglan in rosa ist jetzt wo es so warm ist mein allerliebstes Freizeit-Shirt! Es ist so schön luftig und es schwingt so schön. Ja, das finde ich toll. Nennt mich kindisch... ich mag das, wenn man sich dreht und es so schön mit schwingt. Einfach herrlich!

Frau trägt selbst genähtes Waterfall Raglan Shirt in Blau Schnittmuster für Frauen von Chalk & Notch  für 12 Colours of Handmade Fashion

Dieses Mal habe ich die Kurzarm-Variante gewählt. Für die noch heißeren Tage! 
Außerdem habe ich den Ausschnitt etwas vergrößert. Normalerweise ist der Halsausschnitt sehr eng am Hals, was ich bei einem luftigen Sommershirt aber nicht so schön finde. 

Ich habe den Ausschnitt rund herum ca. 3 cm vergrößert. Passt doch sehr gut dazu, oder?


Frau trägt selbst genähtes Waterfall Raglan Shirt in Blau Schnittmuster für Frauen von Chalk & Notch  für 12 Colours of Handmade Fashion
 

Von hinten sieht es mit der kurzen Hose fast so aus, als hätte ich ein super kurzes Kleid an! ;-)

Der lockere Fall und das gerüschte Schößchen passen sehr gut zusammen.

Frau trägt selbst genähtes Waterfall Raglan Shirt in Blau Schnittmuster für Frauen von Chalk & Notch  für 12 Colours of Handmade Fashion


Vorne und Hinten ist das Shirt etwas länger. Dadurch wirkt das gerüschte Schößchen nicht "bewegungslos". Auch, wenn man sich nicht gerade dreht, sieht es dadurch luftig locker aus. Wie ein Wasserfall!
Und falls ihr es schon wieder vergessen habt: es schwingt so schön! ;-) 

Frau trägt selbst genähtes Waterfall Raglan Shirt in Blau Schnittmuster für Frauen von Chalk & Notch  für 12 Colours of Handmade Fashion


Wer schön öfter bei mir vorbei geschaut hat weiß, ganz ohne Verzierung geht es nicht!  Ich mag die kleinen Dinge, die das Genähte zu etwas Besonderem machen.

Collage selbst genähtes Waterfall Raglan Shirt in Blau Schnittmuster für Frauen von Chalk & Notch  für 12 Colours of Handmade Fashion


Die Brusttasche habe ich mit einem kleinen goldenen Plättchen verziert. Ganz schlicht, aber trotzdem schön, oder? 

Gold und Blau sind definitiv ein schönes Team! 

Collage mit Frau, die ein selbst genähtes Waterfall Raglan Shirt in Blau nach dem Schnittmuster für Frauen von Chalk & Notch  für 12 Colours of Handmade Fashion trägt

Hatte ich eigentlich schon erwähnt, wie toll das Shirt schwingt?! Ich muss es einfach noch mal zeigen:

Frau trägt selbst genähtes Waterfall Raglan Shirt in Blau Schnittmuster für Frauen von Chalk & Notch  für 12 Colours of Handmade Fashion



Öhm... ja. Ich glaube, ihr könnt sehen, wie ich mich darüber freue! 

Dazu eine kleine Plauderei aus dem Nähkästchen:

Ich wurde von meinem Herzensmann letztes Wochenende bereits dabei erwischt, wie ich mit diesem Shirt in der Küche drehend vor der Kaffeemaschine stand, auf den Kaffee gewartet habe und mich über mein schwingendes Shirt gefreut habe.  

Gut, dass er mich schon sehr lange kennt und ich das nicht erklären musste.

Den ganzen Tag hat er immer wieder angefangen zu lachen wenn er mich mit dem Shirt gesehen hat... ich weiß gar nicht warum! ;-)



Wie findet ihr mein Waterfall Raglan? Erkennt ihr den Stoff? Mögt ihr blaue Kleidungsstücke? Habt ihr viele blaue Sachen?  
Dreht ihr euch auch so gerne um die eigene Achse? 


 Schnitt:  Waterfall Raglan von Chalk and Notch (Deutsche Version von Nähconnection Änderungen am Halssauschnitt siehe Text)

 Stoff: Stoff & Stil
Goldenes Plättchen von Stoff & Stil

Bis bald!

Eure Basteltante
Jenni    
 
Frau trägt selbst genähtes Waterfall Raglan Shirt in Blau Schnittmuster für Frauen von Chalk & Notch  für 12 Colours of Handmade Fashion Nahaufname

Follow

Ähnliche Artikel

12 Kommentare

  1. Das Shirt ist Dir wirklich toll gelungen . Große Klasse . Das blau steht Dir super . Beim Garn merke ich, das ich einige Farben besonders bevorzuge ;)
    LG heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Heidi,

      vielen lieben Dank!

      Liebe Grüße
      Jenni

      Löschen
  2. Hallo Jenni,
    ich tippe bei dem Stoff mal aus der Ferne auf einen Viskosejersey. Übrigens: wenn man sich bewegt, dann schwingt er ganz toll, Musst Du mal ausprobieren :D
    Deine Fotos werden immer besser. Und ich bin an genau dem gleichen Punkt wie Du - mir fehlen einfarbige Basics. Das hab ich am Wochenende gemerkt, als ich meine Tasche packte. Es sollten möglichst nur selbstgemachte Sachen mit, aber viele liessen sich nicht kombinieren. Am Ende hätte ich vom Gepäck her 3 Wochen bleiben können wenn es nicht so kalt gewesen wäre. Dein Hinweis mit der Jacke war sehr gut. Aber wenn Du 30 Grad die Tasche packst, fehlte zumindest mir die Vorstellung, wie sich 17 Grad mit Wind und ohne Sonne, dafür Regen anfühlen. Am Ende hab ich mehrfach gefroren und musste Dinge kombinieren, die nicht wirklich zusammen passten. Aber damit hatte ich kein Problem und trug mit der Haltung "Das ist jetzt super Treny!"
    Dein Shirt steht Dir klasse und gefällt mir richtig gut! Sind eigentlich meine Grüsse an Dich in der Instastorie angekommen?
    Liebe Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Julia,

      hahaha... vielen Dank! Tolle Idee... muss ich unbedingt mal ausprobieren, ob es wirklich so toll schwingt! ;-)

      Da haben wir wieder mal die gleichen "Probleme". Mal schauen, ob wir es schaffen ein paar schöne einfarbige Sachen zu nähen. Und wo du es sagst: etwas (mehr) für drüber benötige ich auch dringend! Du kennst ja das Wetter hier....

      Ich hab die Grüße irgendwie übersehen!!! *heul* aber viiiiielen lieben Dank! Ich gucke immer deine Storys... auch letztes Wochenende, aber ich glaube ich hab nur den ersten Teil gesehen. :-( Son Mist. Ausgerechnet dann fehlt mir ein Teil....

      Ich hab deine tolle neue Bluse schon gesehen! Morgen komme ich noch mal in Ruhe bei dir vorbei! :-*

      Liebe Grüße
      Jenni

      Löschen
  3. Tolles Shirt hast Du da! Ich dachte auch erst es wäre ein kurzes Kleidchen. Der Stoff passt ja wirklich perfekt dazu! Und die Brusttasche ist ein superschönes Detail! Liebste Grüße, Selmin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Selmin,

      Dankeschön für deine lieben Worte! ♥ Ich freue mich sehr, dass es dir gefällt. Ich mag die Kleinigkeiten, wie die Brusttasche, auch immer sehr gerne. Kleine Details machen ein Kleidungsstück einfach noch schöner!

      Liebe Grüße
      Jenni

      Löschen
  4. WOW, das ist ja richtig klasse geworden, sieht toll aus!!!
    Den Stoff finde ich auch wunderschön. Super gelungen. :-D
    Ich wünsche dir viel Freude an deinem schönen Teilchen.

    Liebste Grüße,
    Frau Augensternchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Frau Augensternchen,

      vielen lieben Dank! ♥ Ich freue mich, dass es dir gefällt. Der Stoff ist wirklich klasse... auch, wenn ich nicht weiß, was es ist. ;-)

      Liebe Grüße
      Jenni

      Löschen
  5. Wirklich sehr süß Dein schwingendes Shirt. Ich kann Deine Freude nachvollziehen. Dann dreh und schwing Dich schön weiter durch den Sommer. LG Alex

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Alex,

      Dankeschön! ♥ Werde ich machen... mich fröhlich durch den Sommer schwingen! So hab ich das noch gar nicht gesehen. Richtig klasse! *ggg*

      Liebe Grüße
      Jenni

      Löschen
  6. Das Shirt steht dir super ! Meinem Mann bräuchte ich das zum Glück auch nicht zu erklären.
    Meinen Blusenstoff habe ich mir vom letzten Stoffmarkt mitgebracht.
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ellen,

      vielen Dank! ♥ Und Danke für die Info! Da werde ich beim nächsten Stoffmarkt mal die Augen offen halten. Vielleicht habe ich ja Glück!

      Liebe Grüße
      Jenni

      Löschen

♥♥♥ Vielen Dank für dein Kommentar! Ich freue mich sehr darüber! Liebe Grüße, Jenni ♥♥♥



Labels